logotype
Der Nikolaus war da... PDF Drucken
Freitag, den 08. Dezember 2023 um 13:07 Uhr

6.12.23


...und hat für alle Kinder unserer Schule Weckmänner gebracht! Dabei wurde er freundlich durch unseren Förderverein unterstützt, der die Kosten getragen hat ;-) Das war eine große Freude, als die Kinder am Morgen des 6. Dezember ihre Klassenräume betreten haben. Natürlich wurde teilweise schon vor der Frühstückspause herzhaft hineingebissen. Lecker!!!

 
Einstimmung in den Advent PDF Drucken
Montag, den 04. Dezember 2023 um 12:23 Uhr

04.12.23

Wie in jedem Jahr haben wir uns wieder gemeinsam auf die Adventszeit eingestimmt, um die Vorfreude auf Weihnachten auch in der Schule besinnlich wachsen zu lassen. Begonnen haben am Montag nach dem 1. Advent die beiden ersten Klassen mit einem stimmungsvollen Lichtertanz. Natürlich durfte auch das feierliche Anzünden der ersten Kerze auf dem Adventskranz nicht fehlen. Diesen hat erneut Frau Schmidgen gemeinsam mit Hendrik wunderschön geschmückt und der Schule gespendet. Wir bedanken uns ganz herzlich!

 
Teilnahme am Schulschachturnier PDF Drucken
Montag, den 04. Dezember 2023 um 12:12 Uhr

25.11.23

Fünf Kinder unserer Schach-AG aus den Klassen 3 und 4 haben für unsere Schule am Schulschach-Bezirksentscheid in Kasel teilgenommen. Für alle Kinder war es die erste Teilnahme an einem Schach-Turnier. Begleitet und betreut wurden sie von unserem Schach-Lehrer Herrn Görgen. In mehreren Runden traten alle Kinder reihum gegen Kinder anderer Schulen an, die zu großen Teilen zusätzlich auch in einem Verein Schach spielen. Am Ende waren sie punktgleich auf Platz 5, durch Feinwertung auf Platz 6. Alles recht knapp am 4. Platz vorbei, der eine Teilnahme an der Landesmeisterschaft bedeutet hätte.

Eine tolle Leistung! Schön, dass ihr euch getraut habt!

 
Vorlesen verbindet PDF Drucken
Mittwoch, den 22. November 2023 um 10:55 Uhr

17.11.23

Jedes Jahr im November findet der Bundesweite Vorlesetag statt, der Kinder und Erwachsene zum Vorlesen einlädt. Diese Gelegenheit wollten wir uns auch nicht entgehen lassen und so wurde in allen Klassen besonders fleißig gelesen.

Die Highlights waren das Vorlesen der Viertklässlerinnen und Viertklässler für ihre Patenkinder in den 1. Klassen und der Besuch von Fara Aslamyar in der Klasse 3a. Sie ist Mitglied im Trierer Jugendforum und brachte nicht nur "Momo" mit, sondern auch weitere wunderschöne Bücher, die als Geschenk in der Schule verbleiben. Das macht Lust aufs Lesen!


Weiterlesen...
 
Von Tuten und Blasen keine Ahnung? - Oh doch! PDF Drucken
Montag, den 23. Oktober 2023 um 12:37 Uhr

13.10.23

Am letzten Schultag vor den Herbstferien wurden die Klassen 3 und 4 von Herrn Schirg und Frau Altmeyer besucht. Beide engagieren sich in der Nachwuchsarbeit mit Blechbläsern und Herr Schirg leitet den Ev.Posaunenchor Trier. Sie stellten mit viel Humor die Posaune, das Euphonium und die Trompete vor und begeisterten mit einem Vortrag bekannter Melodien. Nach einer technischen Einführung durften die Kinder Mundstücke und teilweise auch die Instrumente ausprobieren.

 
"Tell me more!" - Bilder erzählen eine Geschichte PDF Drucken
Montag, den 23. Oktober 2023 um 12:34 Uhr

12.10.23

Im Rahmen der Kulturwandertage besuchten die Klassen 3a und 3b die aktuelle Ausstellung im Stadtmuseum Simeonstift Trier. Bei der Führung durften die Kinder erleben, wie Gemälde eine Botschaft vermitteln können, die nicht immer beim ersten Blick wahrzunehmen ist. Über Portraits und Landschaftsbilder ging es zu Bildern, die eine ganze Geschichte erzählen. Immer wieder hatten die Kinder die Möglichkeit, sich interaktiv mit Teilen der Ausstellung zu beschäftigen. Zum Schluss versuchten die Kinder für sich die Frage zu beantworten, welche Themen heute in einem Gemälde für die Nachwelt festgehalten werden sollten. Die Antworten der Kinder waren vielfältig, von der Abbildung bekannter Fußballer bis hin zu Naturerscheinungen.

 
Kulturwandertag zum Thema: „Von Reben, Eidechsen und noch viel mehr“ PDF Drucken
Montag, den 23. Oktober 2023 um 12:27 Uhr

10.10.23

Am 10.10.23 ging es für die Klassen 2a und 2b in die Weinberge. Hier lernten sie viel über den Weinanbau in ihrer Heimat. Die Kinder konnten bei der Traubenlese zuschauen, probierten Weintrauben und süßen Traubensaft. Besonders spannend war das Beobachten und Zählen der Mauereidechsen, die sich bei schönstem Wetter auf den Trockenmauern sonnten.

 
Wir räumen auf! PDF Drucken
Donnerstag, den 12. Oktober 2023 um 07:36 Uhr

11.10.23

Im Sachunterricht haben sich die Klassen 4a und 4b mit dem Thema Müll beschäftigt. Wie gehen wir mit den Rohstoffen unserer Erde um? Was passiert mit dem ganzen Müll, den wir produzieren und wie kann man die Menge vielleicht reduzieren?

Dass Müll nicht achtlos weggeworfen werden sollte, war allen sowieso klar. Also haben wir uns noch auf den Weg gemacht, um ein wenig in Olewig aufzuräumen. Da die Schule eine Bachpatenschaft für einen Abschnitt des Olewiger Baches übernimmt, war das eine gute Gelegenheit, dort damit anzufangen. Hochmotiviert und ausgestattet mit Handschuhen, Mülltüten, einigen Gummistiefeln und Müllzangen ging es los. Wir haben eine Menge Müll aus dem Bach und vom Weg am Rande des Baches geholt und in die dafür vorgesehene Mülltonne verbracht.

Das war ein Ausflug, der Spaß gemacht hat und unserer Umwelt hilft!


 
Erntedank PDF Drucken
Donnerstag, den 12. Oktober 2023 um 07:22 Uhr

11.10.23

Den ersten Gottesdienst im Schuljahr haben die 1. Klassen gemeinsam mit Frau Bambauer und Frau Breuer vorbereitet. Die Kinder haben viele Dinge, die die Erde uns schenkt, nach vorne gebracht. Sie haben einen Dank gesungen und die Geschichte des Sämanns vorgespielt, der nur auf dem guten Acker eine schöne Ernte einbringen kann. 


 
Kulturwandertag der ersten Klassen PDF Drucken
Donnerstag, den 12. Oktober 2023 um 07:12 Uhr

9.10.23

Am Montag, den 9.10.2023 machten sich die Erstklässler auf den Weg zur Probebühne des Theaters. Hier wartete bereits Martin Folz auf uns. Nach lustigen Aufwärmübungen ging es gleich mit Feuereifer in den "Dschungel." Mit Nashorn, Elefant und Gorilla stellten wir eine lustige Geschichte nach. Auch "Ich bin anders als..." und Sternenfänger gingen sofort ins Ohr. So schnell verging die Zeit!

Wir machten uns auf den laangen Rückweg... Toll, dass wir unterwegs noch kurz einkehren dürften. So kamen wir gestärkt und glücklich wieder an der Schule an!


 
2000 Jahre - 4000 Schrittchen PDF Drucken
Donnerstag, den 12. Oktober 2023 um 07:04 Uhr

9.10.23


Guten Tag,


ich bin Umama der vierten Klasse der Grundschule Olewig.

Ich habe die Ehre, Ihnen von dem Kulturwandertag der vierten Klasse zu berichten.


Am Montag, den 09. Oktober 2023 haben wir mit den Klassenlehrerinnen (Frau Krause, Frau Thonet) der vierten Klasse a und b einen Wandertag gemacht .


Nun beginnen wir.


Zuerst sind wir gemeinsam von der Grundschule zur Porta Nigra gelaufen.

Auf dem Weg zur Porta Nigra wurde viel gelacht und alle waren glücklich.


Als wir angekommen sind, gab es erstmal eine Snackpause und alle haben ins Brot gebissen.

Danach haben uns die Stadtführer begrüßt und sind losgegangen, um uns die Stadt zu zeigen.

Dann sind wir anschließend zum Palastgarten gegangen und viele Kinder haben noch gespielt.


Meiner Meinung nach waren alle glücklich.

Vielen Dank an alle Leserinnen und Leser.


 


Seite 3 von 11